Zufälliges
porto07-67 grillen-17 wunderland-04 wien2009-61 warschau-40 warschau-45
Wolkiges

Artikel-Schlagworte: „Projekt“

Still alive!

Von Motivationsproblemen, Schreibblockaden und schöneren Dingen.

Still alive! Obwohl es bei mir als bekennenden Gamer nahe liegen mag, geht es in den folgenden Zeilen nicht um Portal: Still alive! Vielmehr dreht es sich endlich mal wieder um mich und mein Leben. Die Dinge die waren, sind und kommen mögen. Ende August war der letzte persönliche Eintrag und seit dem ist einiges an Zeit vergangen und immer wieder wurde ich gefragt: “Wann gibt es denn wieder mal einen Eintrag auf deiner Seite?” Immer wieder konnte ich die Fragenden nur vertrösten: “Irgendwann!” Eigentlich keine schöne Aussage und ein wenig unfair den fließigen Lesern gegenüber.. Damit wären wir auch schon bei den unschönen Themen meines Lebens: Schreibblockaden und Motivationsprobleme. Diesen Beitrag weiterlesen »

Thakki wird 30 – 30 Fakten Teil 3/3

Es wird Zeit ein paar Einträge nachzuholen. Auf gehts! Wie hier angekündigt, gibt es nun weitere Infos rund um meine Wenigkeit. Was bietet sich besseres an als anlässlich des 30. Geburtstages 30 Fakten über sich Preis zu geben? Hier nun der dritte Teil (Teil 1 findet sich dort: *klick*, Teil 2 dort: *klick*).

  1. Erster richtiger Internetkontakt im Alter von 20 (in der ersten eigenen Wohnung)
  2. Verlobt mit 22 (ja was war man jung und unerfahren :D ) Diesen Beitrag weiterlesen »

Thakki wird 30 – 30 Fakten Teil 2/3

Jaja… besser spät als nie. Welch Glück, dass WordPress rückdatieren kann :-P Wie hier angekündigt, gibt es nun weitere Infos rund um meine Wenigkeit. Was bietet sich besseres an als anlässlich des 30. Geburtstages 30 Fakten über sich Preis zu geben? Hier nun der zweite Teil (Teil 1 findet sich dort: *klick*).

  1. Erster Alkoholkontakt im Alter von 15: Schöfferhofer Hefeweizen
  2. Erste “Freundin” im Alter von 17, richtig feste Freundin mit 19 Diesen Beitrag weiterlesen »

Thakki wird 30 – 30 Fakten Teil 1/3

Kaum ist der Januar vorbei, neigt sich auch der Februar dank schmalen 28 Tagen dem Ende zu. Wie hier angekündigt, gibt es nun weitere Infos rund um meine Wenigkeit. Was bietet sich besseres an als anlässlich des 30. Geburtstages 30 Fakten über sich Preis zu geben? Hier nun der erste Teil.

  1. Als kleines Kind hatte ich grundlos große Angst vor Wölfen
  2. Meine erste Videospielkonsole habe ich zum 10. Geburtstag bekommen Diesen Beitrag weiterlesen »

Thakki wird 30 – Von der Peinlichkeit

Der Januar neigt sich dem Ende zu und somit trennen mich nur noch acht Monate von meinem 30. Geburtstag. Wie hier angekündigt, gibt es heute den ersten Artikel über mich/aus meinem Leben. Christin hat mich nach dem peinlichsten Erlebnis überhaupt gefragt und daher möchte ich diese Thematik im folgenden Artikel näher durchleuchten. Diesen Beitrag weiterlesen »

1. Binger Nacht der Wissenschaft

Am 07.11.08 findet an der FH-Bingen die 1. Binger Nacht der Wissenschaft statt.

”’Vorträge”’ *17:30 Uhr Aliens vor unserer Haustür – Einwanderung gebietsfremder Arten und die Folgen für uns (Prof. Dr. Elke Hietel) *18:00 Uhr Internationaler Abend des Akademischen Auslandsamtes – Informationen zur “China-Exkursion” *18:30 Uhr Der Traum vom Fliegen – Die Aerodynamik des Papierfliegers (Dipl.-Ing. Tobias Pfaff) *19:00 Uhr Von der Idee zum 3D Computerspiel (Studierende der Informatik der FH Bingen) *19:00 Uhr Beflügeln Sie Ihren Geist (invenio GmbH Engineering Services) *19:30 Uhr Drahtiges – Verschleiß von Fahrleitungen im Hochgeschwindigkeitsschienenverkehr (Prof. Dr.-Ing. Klaus Becker) *20:00 Uhr Künstliches Leben – künstliche Zellen (Prof. Dr. rer. nat. Marianne Krefft) *20:30 Uhr Der Simmerring: Von der Ledermanschette zum High-Tech-Produkt (Priv.-Doz. Dr. Herbert Baaser) *21:00 Uhr Tiergenetische Ressourcen im Busch und der Savanne (Prof. Dr. Clemens B.A. Wollny) *21:00 Uhr Von der Idee zum 3D Computerspiel (Studierende der Informatik der FH Bingen) *21:30 Uhr Herr Galois und das Handy (Prof. Dr.-Ing. Lothar Klaas) *22:00 Uhr Erzeugung regenerativer Energie zur CO2-Sequestrierung (Prof. Dr.-Ing. Winfried Sehn) *22:30 Uhr Bionik- die belebte Natur als Vorbild für die Technik (Prof. Dr.-Ing. Erwin Hasenjäger) *23:00 Uhr Wenn sich der Himmel verdunkelt – Ein Bericht zur Sonnenfinsternis 2006 in der Türkei (Dipl.-Ing. Tobias Pfaff) *23:30 Uhr Die kleine Welt der Proteine (Prof. Dr. Antje Krause) Diesen Beitrag weiterlesen »

Als die Träume das Unterbewusstsein verließen

Haaaallooooo ThaWiki! ALles klar bei dir? Wie geht’s, wie steht’s? Hoffentlich warst du während meiner Abwesenheit schön artig!? Kassel ist “überstanden” und es war auch recht nett. Beim Andi ist es immer lustig, doch gerade als ich mich dran gewöhnt hatte, ging es wieder nach Bingen. In Bingen angekommen hatte ich die ersten Momente mehr als Bock, sofort nach Wien zu düsen um mein Praxis- und Abschlussteil hinter mich zu bringen. Aufbruchstimmung vom Feinsten. Aber dabei ist Bingen doch so toll und wird gerade wieder etwas attraktiver. Nicht, dass Bingen nicht schon von Stadt aus attraktiv wäre, doch können nette Frauen das Ganze doch etwas aufwerten :-) Diesen Beitrag weiterlesen »

Kassel in vollen Zuegen

-lalala- Mein Wiki staubt ja schon wieder ein… hach, ohne DSL ist das aber auch so blöd. Ähm… ich war ja in Kassel und dort hatte ich ja auch zwischenzeitlich DSL. Hm… egal! *Staubwegwisch* Vier Wochen minus 3 Tage in Kassel und Umgebung. Wow! Hätte nicht gedacht, dass ich das überlebe :-) Ich konnte es mir auch nicht nehmen lassen, mal wieder ein Andenken in Form einer Erkältung mitzunehmen. Schließlich will man ja noch ein paar Tage an Kassel erinnert werden. Diesen Beitrag weiterlesen »