Zufälliges
budapest-30 wunderland-27 Bratislava 2009 - 29 whghh-07 warschau-24 porto07-19
Wolkiges

Artikel-Schlagworte: „Hamburg“

Still alive!

Von Motivationsproblemen, Schreibblockaden und schöneren Dingen.

Still alive! Obwohl es bei mir als bekennenden Gamer nahe liegen mag, geht es in den folgenden Zeilen nicht um Portal: Still alive! Vielmehr dreht es sich endlich mal wieder um mich und mein Leben. Die Dinge die waren, sind und kommen mögen. Ende August war der letzte persönliche Eintrag und seit dem ist einiges an Zeit vergangen und immer wieder wurde ich gefragt: “Wann gibt es denn wieder mal einen Eintrag auf deiner Seite?” Immer wieder konnte ich die Fragenden nur vertrösten: “Irgendwann!” Eigentlich keine schöne Aussage und ein wenig unfair den fließigen Lesern gegenüber.. Damit wären wir auch schon bei den unschönen Themen meines Lebens: Schreibblockaden und Motivationsprobleme. Diesen Beitrag weiterlesen »

Jahresrückblick 2010

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist mal wieder an der Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen. Auch wenn ich sagen muss, dass das Jahr unterm Strich nicht gerade das schönste gewesen ist, gab es doch hin und wieder Dinge, die mich bei Laune gehalten haben und mir die Kraft zum Weitermachen gegeben haben. Ich möchte an dieser Stelle all meinen Freunden und Bekannten danken, die während meiner schlechten Tage für mich da waren und es immernoch sind.

Nun aber schnell weg von der emotionalen Schiene, packen wir die harten Fakten auf den Tisch und blicken zurück ;) Diesen Beitrag weiterlesen »

Amy MacDonald 2010 in Bildern

[Mit PicLens anzeigen] amcd-01 amcd-02 amcd-03 amcd-04 amcd-05 amcd-06 amcd-07 amcd-08 amcd-09 amcd-10 amcd-11 amcd-12 amcd-13 amcd-14

Miniatur Wunderland Hamburg

Mit der Liebe zum Detail!

[Mit PicLens anzeigen] wunderland-01 wunderland-02 wunderland-03 wunderland-04 wunderland-05 wunderland-06 wunderland-07 wunderland-08 wunderland-09 wunderland-10 wunderland-11 wunderland-12 wunderland-13 wunderland-14 wunderland-15 wunderland-16 wunderland-17 wunderland-18 wunderland-19 wunderland-20 wunderland-21 wunderland-22 wunderland-23 wunderland-24 wunderland-25 wunderland-26 wunderland-27 wunderland-28 wunderland-29 wunderland-30 12

Im Stadtpark mit Grill und Honigmelone

Es wurde Zeit, das Wetter und die Möglichkeit, im Hamburger Stadtpark auf der großen Wiese grillen zu dürfen, auszunutzen!

[Mit PicLens anzeigen] grillen-02 grillen-03 grillen-04 grillen-05 grillen-06 grillen-07 grillen-08 grillen-09 grillen-10 grillen-11 grillen-12 grillen-13 grillen-14 grillen-15 grillen-16 grillen-17 grillen-18 grillen-19 grillen-20 grillen-21 grillen-22 grillen-23 grillen-24 grillen-25

Just a little bit…

… of history repeating

Es ist endlich mal wieder soweit. Die Zeit gibt es her und die Gedanken sind frei. Apropos Zeit: Wisst ihr lieben Leser da draußen eigentlich, wie schnell die Zeit davon rennt? Ja? Ach, richtig. Ich schwall davon ja fast jedes Mal. Aber mal ernsthaft: Wenn mit Ende 20 schon alles so schnell geht, wie soll das dann erst in 40 Jahren sein? Angeblich zieht die Zeit dann ja noch schneller vorbei (zumindest gefühlt). Aber gut. Genug von der schnellen Zeit, denn an diesem WE habe ich endlich mal wieder ganz viel Zeit und muss nicht dauernd an irgendwelche Klausuren denken. Diesen Beitrag weiterlesen »

Jahresrückblick 2009

Das Jahr ist zu Ende, fast. Und während für viele ab morgen ein neues Leben beginnen soll, wird für mich alles weiter seinen “normalen” Weg gehen. Doch blicke ich auf ein recht abwechslungsreiches Jahr zurück. Ein Jahr mit relativ wenig Tiefschlägen, doch mit einer guten Portion Stress. Vieles ist zumindest in der ersten Hälfte des Jahres noch durch den ein oder anderen Bericht auf meiner kleinen Seite hier festgehalten worden. Jedoch entzieht sich der Zeitraum ab Mitte August bis zum heutigen Tage der Kenntnis des aufmerksamen Lesers. Dem soll hier, jetzt und heute Abhilfe geschaffen werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Meine Wohnung in Hamburg

[Mit PicLens anzeigen] whghh-01 whghh-02 whghh-03 whghh-04 whghh-05 whghh-06 whghh-07 whghh-08 whghh-09 whghh-10 whghh-11 whghh-12 whghh-13 whghh-14 whghh-15 whghh-16 whghh-17 whghh-18 whghh-19 whghh-20 whghh-21 whghh-22 whghh-23

23 days later (+10)

Wie war er nun der Tag in 23 Tagen; das Ende vieler Dinge? Es war ein merkwürdiger Tag. Wieder einer dieser Tage, die man nie richtig realisieren kann. Man geht zur Arbeit, wohl wissend, dass es der letzte Tag ist und arbeitet ersteinmal genau so wie immer. Dann rückt die Zeit näher und näher. Pling! 14 Uhr. Zeit sich zu verabschieden. Diesen Beitrag weiterlesen »